Regional Pass Genfersee-Alpen

Regionalpässe Schweiz: Regional Pass Genfersee-Alpen

Das Genferseegebiet besticht durch seine Vielfalt. Palmengesäumte Uferpromenaden und mediterranes Flair stehen in faszinierendem Kontrast zu den schneebedeckten Gipfeln und eisigen Gletschern der Waadtländer Alpen. Mit dem Regional Pass «Genfersee-Alpen» können Sie die Region ganz individuell mit Bahnen, Bussen, Schiffen und Bergbahnen entdecken. Der Regional Pass umfasst die freie Fahrt auf dem gesamten Bahnnetz im Genferseegebiet, freie Fahrt vom und zum Flughafen Genève Aéroport sowie die freie Fahrt mit den Schiffen auf dem Genfersee. Und die meisten Bergbahnen sind mit 50 Prozent Ermässigung auf den Fahrpreis ebenfalls dabei.

Auf einen Blick

Der Regional Pass «Genfersee-Alpen» ist für 5 oder 7 Tage erhältlich:

  • Regional Pass 5 Tage: 2 Tage freie Fahrt, 3 Tage 50% Ermässigung
  • Regional Pass 7 Tage: 3 Tage freie Fahrt, 4 Tage 50% Ermässigung

 

Preise

 

2. Klasse 2/5 Tage 3/7 Tage
Erwachsene EUR 100.00 EUR 124.00
Kinder 6 - 16 ohne STS Familienkarte EUR 48.00 EUR 62.00
Swiss Half Fare Card EUR 81.00 EUR 100.00
1. Klasse 2/5 Tage 3/7 Tage
Erwachsene EUR 148.00 EUR 181.00
Kinder 6 - 16 ohne STS Familienkarte EUR 72.00 EUR 91.00
Swiss Half Fare Card EUR 119.00 EUR 143.00
Änderungen vorbehalten

 

Informationen & Hinweise

  • Das Angebot ist ganzjährig gültig
  • In der Zwischensaison sind einzelne Bergbahnen geschlossen
  • Der Regional Pass ist persönlich und nicht übertragbar
  • Es werden keine Teilrückerstattungen gewährt
  • STS Familienkarte wird akzeptiert

Angebot

  • Freie Fahrt auf dem gesamten Bahnnetz im Genferseegebiet (siehe rot markierte Strecken auf der Übersichtskarte)
  • Freie Fahrt vom/zum Flughafen Genève Aéroport
  • Freie Fahrt mit den Schiffen auf dem Genfersee, inkl. historische Dampfschiffe
  • 50% Ermässigung auf die meisten Bergbahnen (siehe schwarz markierte Strecken auf der Übersichtskarte)
  • Sonderpreise für ausgewiesene Verbindungen (siehe gestrichelte Strecken auf der Übersichtskarte)